Apotheke Schönow in Schönow Märkische Apotheke in Strausberg Peetzsee-Apotheke in Grünheide / Mark Apotheken-Logo

Hinter den Kulissen

Die Beratung der Kunden sowie die Belieferung der Rezepte am Handverkaufstisch machen nur einen Teil der vielfältigen Aufgaben der Apotheker aus. Hinter den Kulissen warten eine ganze Reihe anderer Tätigkeiten im Dienste des Patienten. So muss eine effiziente Vorratslagerhaltung der vor Ort gängigen Arzneimittel geschaffen werden. Diese richtet sich nach dem Verschreibungsverhalten der Ärzte, aber auch nach regionalen Besonderheiten wie Lage der Apotheke, Versorgung von Altenpflegeheimen sowie nach demographischen Aspekten.

Die Einführung von Rabattverträgen zwischen Krankenkassen und Herstellern hat allerdings zu erheblichen Schwierigkeiten im Beschaffungsmanagement geführt.

 

Selbstverständlich werden nach wie vor individuelle Rezepturen wie Salben, Augentropfen, Teemischungen, Zäpfchen und Kapseln hergestellt. Dazu gehört vorab die Prüfung der erforderlichen Ausgangsstoffe.

Die Abgabe besonderer Arzneimittel wie z.B. Blutderivate, Tierarzneimittel, Betäubungsmittel und importierte Arzneimittel muss dokumentiert werden.

Bei Hausapothekenpatienten gehört ein Risikocheck zum Programm, d.h. die verordneten Medikamente werden auf mögliche Wechselwirkungen untersucht.

Schließlich führen die Apotheken verschiedene Blutuntersuchungen, aber auch Wasser- und Bodenanalysen durch.

 

Aktuelles

25.09.2017
Mitgliederversammlung wählte Olaf Behrendt zum Vorsitzenden
Die 35. Mitgliederversammlung des Apothekerverbandes Brandenburg e.V. (AVB) hat am Sonnabend in Nauen einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des brandenburgischen Apothekerverbandes ist seit dem 23.09.2017 Olaf Behrendt, Kurfürsten-Apotheke in
mehr...

07.06.2017
Tag der Apotheke am 7. Juni 2017
Derzeit gibt es gut 20.000 Apotheken in Deutschland. Mit 24 Apotheken auf 100.000 Einwohner liegt die Bundesrepublik zwar unter dem EU-Durchschnitt von 31, aber eine flächendeckende Versorgung zwischen Sylt und Bodensee wird gewährleistet.
mehr...

31.03.2017
Apotheker kritisieren Blockadehaltung der Bundes-SPD im Koalitionsausschuss
Der Apothekerverband Brandenburg e.V. (AVB) stellt sich die Frage, welche Interessen die Bundes-SPD mit ihrer Blockadehaltung beim Versandhandelsverbot mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln eigentlich vertritt. Im Verhandlungsmarathon des Koalitions
mehr...

23.12.2016
Apotheken sind immer für Sie da: Dank Nacht- und Notdienst rund um die Uhr – auch an Feiertagen
Die Dienstbereitschaft einer Notdienst-Apotheke dauert grundsätzlich 24 Stunden. Zu den Feiertagen und in den Weihnachtsferien ist die Erreichbarkeit einer Notdienstapotheke zu Hause oder unterwegs besonders wichtig.
mehr...

19.12.2016
Apotheken sichern - Patientenschutz stärken
Die Apothekerinnen und Apotheker begrüßen die gemeinsame Position zum Versandhandelsverbot verschreibungspflichtiger Arzneimittel mit dem Landesverband der Freien Berufe Land Brandenburg e.V.
mehr...