Anker-Apotheke in Milow Kreis-Apotheke in Kyritz Pohl-Apotheke in Rüdersdorf Apotheken-Logo

Newsletter 1-2012

Der Apothekerverband Brandenburg informiert Sie mit diesem Newsletter zu aktuellen, die Apothekerschaft betreffenden politischen Diskussionen, zu Gefahren der Arzneimittelsicherheit aus dem Internet und weiteren Themen rund um die Apotheke heute.

Inhalt: 

  1. Frontal 21: Pillen aus dem Internet - Gefährlicher Missbrauch bei Medikamenten 
    Zu Risiken und Nebenwirkungen von gefälschten Arzneimitteln.
     
  2. Soziale Netzwerke als Werbeplattform für gefälschte Arzneimittel und Drogen
    Illegale Anbieter nutzen verstärkt Plattformen der sozialen Netzwerke.
     
  3. Sicherheitsfaktor Apotheke
    Studie zu Wechselwirkungen bei Medikamenten bestätigt die Apotheken als Sicherheitsfaktor.
     
  4. Aufklärungsaktion "Wechselwirkungen sind nicht lustig"
    Plakataktion der brandenburgischen Apotheken wirbt für Beratung.
     
  5. Kassen sparen mit Apotheken
    Zahlen und Fakten zu den Arzneimittelausgaben 2011.
     
  6. Null-Retax ist verfassungswidrig
    Diese Art der Strafe ist ein Fremdkörper in der deutschen Rechtsprechung.
     
  7. Apothekenhonorar
    Die Anpassung ist notwendig für die Zukunft der wohnortnahen Arzneimittelversorgung.

 

 

 

Aktuelles

25.09.2017
Mitgliederversammlung wählte Olaf Behrendt zum Vorsitzenden
Die 35. Mitgliederversammlung des Apothekerverbandes Brandenburg e.V. (AVB) hat am Sonnabend in Nauen einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des brandenburgischen Apothekerverbandes ist seit dem 23.09.2017 Olaf Behrendt, Kurfürsten-Apotheke in
mehr...

07.06.2017
Tag der Apotheke am 7. Juni 2017
Derzeit gibt es gut 20.000 Apotheken in Deutschland. Mit 24 Apotheken auf 100.000 Einwohner liegt die Bundesrepublik zwar unter dem EU-Durchschnitt von 31, aber eine flächendeckende Versorgung zwischen Sylt und Bodensee wird gewährleistet.
mehr...

31.03.2017
Apotheker kritisieren Blockadehaltung der Bundes-SPD im Koalitionsausschuss
Der Apothekerverband Brandenburg e.V. (AVB) stellt sich die Frage, welche Interessen die Bundes-SPD mit ihrer Blockadehaltung beim Versandhandelsverbot mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln eigentlich vertritt. Im Verhandlungsmarathon des Koalitions
mehr...

23.12.2016
Apotheken sind immer für Sie da: Dank Nacht- und Notdienst rund um die Uhr – auch an Feiertagen
Die Dienstbereitschaft einer Notdienst-Apotheke dauert grundsätzlich 24 Stunden. Zu den Feiertagen und in den Weihnachtsferien ist die Erreichbarkeit einer Notdienstapotheke zu Hause oder unterwegs besonders wichtig.
mehr...

19.12.2016
Apotheken sichern - Patientenschutz stärken
Die Apothekerinnen und Apotheker begrüßen die gemeinsame Position zum Versandhandelsverbot verschreibungspflichtiger Arzneimittel mit dem Landesverband der Freien Berufe Land Brandenburg e.V.
mehr...