Zwilling Apotheke Zeesen in Königs Wusterhausen Dammtor-Apotheke in Jüterbog Park-Apotheke in Wiesenburg Apotheken-Logo

Der APOTHEKERVERBAND BRANDENBURG e.V. unterstützt den Spendenaufruf von Apotheker Helfen e.V. 

Bitte helfen Sie den notleidenden Menschen auf den Philippinen und unterstützen Sie die Hilfsaktionen von APOTHEKER HELFEN e.V. mit einer Spende auf folgendes Konto:

APOTHEKER HELFEN e.V.
Deutsche Apotheker- und Ärztebank
BLZ: 300 606 01
KTO: 0304793765
Stichwort: "Wirbelsturm"

Herzlichen Dank!

Emergency Health Kit von APOTHEKER HELFEN e.V für die notleidenden Menschen auf den Philippinen, die Opfer des Taifuns "Haiyan" wurden.

APOTHEKER HELFEN e.V. plant weitere Hilfsgüterlieferungen in die Katastrophengebiete. Dafür bitten wir um Ihre Spende!  

 

Der Taifun "Haiyan" hinterließ auf den Philippinen eine Schneise der Verwüstung. Inzwischen rechnet man mit weit über 10.000 Toten. Unzählige Menschen wurden verletzt und warten auf medizinische Hilfe. Die Überlebenden benötigen dringend Medikamente, sauberes Trinkwasser und Nahrungsmittel. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner I.S.A.R. Germany ließ APOTHEKER HELFEN e.V. den Opfern des Taifuns "Haiyan" schnelle Hilfe zukommen.

I.S.A.R. Germany entsandte noch in der Nacht auf den 10. November ein medizinisches Hilfsteam in das philippinische Katastrophengebiet. Mit an Bord befand sich ein Emergency Health Kit, welches von APOTHEKER HELFEN e.V. finanziert wurde. Die 24 Einsatzkräfte sowie die lebensrettenden Medikamente und Verbandsstoffe wurden bereits auf den Philippinen erwartet. Das Einsatzteam kann mithilfe des Emergency Health Kits täglich 100 Menschen medizinisch und pharmazeutisch versorgen. 

Das Emergency Health Kit umfasst 26 Pakete und wiegt 900 kg. Es enthält ein Standardsortiment wichtiger Arzneimittel und Verbandstoffe nach den Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Mit einem Emergency Health Kit können 10.000 Menschen drei Monate lang medizinisch versorgt werden. 

APOTHEKER HELFEN e.V. ist eine von Apothekern getragene, weltweit tätige gemeinnützige Nichtregierungsorganisation (NGO) mit Sitz in München. Die Arbeit von APOTHEKER HELFEN e.V. verfolgt das Ziel, die Gesundheitsversorgung von hilfsbedürftigen Menschen zu verbessern. 

APOTHEKER HELFEN e.V. fördert weltweit Gesundheitsprojekte und stellt Arzneimittel und medizinische Hilfsgüter bedarfsgerecht und unter strenger Berücksichtigung von international gültigen Qualitätsstandards zur Verfügung. Um eine nachhaltige Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Betroffenen zu erreichen, widmet sich APOTHEKER HELFEN e.V. auch der Vermittlung von pharmazeutischem Fachwissen und dem Aufbau medizinischer Infrastruktur. 

Kontaktdaten: 

Apotheker Helfen  

APOTHEKER HELFEN e.V.
Maria-Theresia-Straße 28 
D- 81675 München 

Telefon: 089 / 45 20 73 07
Telefax: 089 / 45 20 73 08
E-Mail: info@apotheker-helfen.de

Internet: www.apotheker-helfen.de

Follow us on Facebook!  

 

Aktuelles

25.09.2017
Mitgliederversammlung wählte Olaf Behrendt zum Vorsitzenden
Die 35. Mitgliederversammlung des Apothekerverbandes Brandenburg e.V. (AVB) hat am Sonnabend in Nauen einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des brandenburgischen Apothekerverbandes ist seit dem 23.09.2017 Olaf Behrendt, Kurfürsten-Apotheke in
mehr...

07.06.2017
Tag der Apotheke am 7. Juni 2017
Derzeit gibt es gut 20.000 Apotheken in Deutschland. Mit 24 Apotheken auf 100.000 Einwohner liegt die Bundesrepublik zwar unter dem EU-Durchschnitt von 31, aber eine flächendeckende Versorgung zwischen Sylt und Bodensee wird gewährleistet.
mehr...

31.03.2017
Apotheker kritisieren Blockadehaltung der Bundes-SPD im Koalitionsausschuss
Der Apothekerverband Brandenburg e.V. (AVB) stellt sich die Frage, welche Interessen die Bundes-SPD mit ihrer Blockadehaltung beim Versandhandelsverbot mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln eigentlich vertritt. Im Verhandlungsmarathon des Koalitions
mehr...

23.12.2016
Apotheken sind immer für Sie da: Dank Nacht- und Notdienst rund um die Uhr – auch an Feiertagen
Die Dienstbereitschaft einer Notdienst-Apotheke dauert grundsätzlich 24 Stunden. Zu den Feiertagen und in den Weihnachtsferien ist die Erreichbarkeit einer Notdienstapotheke zu Hause oder unterwegs besonders wichtig.
mehr...

19.12.2016
Apotheken sichern - Patientenschutz stärken
Die Apothekerinnen und Apotheker begrüßen die gemeinsame Position zum Versandhandelsverbot verschreibungspflichtiger Arzneimittel mit dem Landesverband der Freien Berufe Land Brandenburg e.V.
mehr...