Punkt-Apotheke in Erkner Ahorn-Apotheke in Am Mellensee Hansa-Apotheke in Frankfurt/Oder Apotheken-Logo
23.12.2014

Apotheken finden einfach gemacht per App: Apothekenfinder

Besonders an den Feiertagen kann es wichtig sein, schnell und unkompliziert die nächste dienstbereite Apotheke zu finden. Einen schnellen Überblick bietet die „Apothekenfinder"-App, die ab sofort in neuem Design mit verbesserter Performance und Darstellung der Suchergebnisse erhältlich ist.

Die kostenlose "Apothekenfinder"-App erlaubt die unkomplizierte Suche nach den mehr als 20.000 öffentlichen Apotheken in Deutschland oder den jederzeit rund 1.400 notdiensthabenden Apotheken. Die App kann in den Stores von Apple (iPhone & iPad), Google (Android Smartphones & Tablets) und Windows (Windows Phone 8 & Tablets sowie Windows 8.1 PCs) heruntergeladen werden.

Per Standortermittlung oder Adresseingabe erhält der Nutzer der "Apothekenfinder"-App auf seinem Handy die Kontaktdaten der nächstgelegenen Apotheken im Tages- oder Nachtdienst - und kann sich auf Wunsch auch die Anfahrtsroute zum gewählten Ziel berechnen lassen.

Die "Apothekenfinder"-App ist Bestandteil eines breitgefächerten Angebots der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Das Angebot beinhaltet stationäre und mobile Apothekensuchoptionen. So ist die Webseite www.apothekenfinder.mobi speziell für mobile Geräte optimiert. Per Mobiltelefon kann man ohne Vorwahl die 22 8 33 anrufen - oder eine SMS mit der fünfstelligen Postleitzahl des eigenen Standortes senden (69 Cent pro Minute/SMS). Von zu Hause aus können Patienten die kostenfreie Festnetznummer 0800 00 22 8 33 wählen oder auf das Gesundheitsportal APONET unter www.aponet.de zugreifen.

Die Kontaktdaten der jeweils nächsten Notdienstapotheken sind zudem in jeder Apotheke zu finden und werden auch in vielen Lokalzeitungen tagesaktuell abgedruckt.

Weitere Informationen unter www.abda.de und www.aponet.de

Aktuelles

21.04.2021
Lieferengpässe bei lebenswichtigen Arzneimitteln auch 2020 auf hohem Niveau
mehr...

10.12.2020
Verteilung von kostenlosen FFP2-Masken frühestens ab 15. Dezember 2020
mehr...

15.10.2020
Pressemitteilung: Jede fünfte Apotheke in Brandenburg von AvP-Insolvenz betroffen
Auf Hilfeersuchen des Apothekerverbandes Brandenburg e.V. (AVB) reagierte die Staatskanzlei, das Wirtschaftsministerium sowie das Finanzministerium bisher von ablehnend desinteressiert bis überhaupt nicht. Einzig das Gesundheitsministerium zeigte sich sof
mehr...

03.07.2020
E-Rezept ab 2022: Pilotprojekt zeigt, wie freie Apothekenwahl technisch umsetzbar ist
mehr...

04.06.2020
ABDA-Pressemitteilung: Tag der Apotheke: Krisenfeste Arzneimittelversorgung auch für die Zukunft sichern
mehr...