Süd-Apotheke in Finsterwalde Stadt-Apotheke Mittenwalde in Mittenwalde / Mark Apotheke Am Schlaatz in Potsdam Apotheken-Logo
14.10.2015

Verleihung des Brandenburgischen Ausbildungspreises

Nachwuchsförderung ist Apothekerin Karin Günther, Inhaberin der Raths-Apotheke, ein sehr großes Anliegen. Ehrenamtlich setzt sich Frau Günther sehr engagiert seit Jahren für den Erhalt der/des Pharmazeutisch-Kaufmännischen Assistentin/en (PKA) als Ausbildungsberuf ein.
 
Siegerfoto 
 
Zudem ermöglicht sie es auch ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Prüfungsausschüssen der Landesapothekerkammer Brandenburg tätig zu sein. Sie selbst stand bis 2007 dem Prüfungsausschuss vor und begleitete im Rahmen dieser Tätigkeit in 14 Jahren rund 1.000 Lehrlinge bis zu ihrem Abschluss. Seit 2004 ist sie zudem Vorsitzende des Berufsbildungsausschusses.

Aktiv haben die Mitarbeiter/innen von Frau Günther die Gestaltung neuer Informations-Flyer zu den einzelnen Apothekenberufen unterstützt. Die Auszubildenden der Apotheke haben zudem den PKA-Beruf in einem Schülerkalender vorgestellt und mit Fotos die Webmesse PLANBAR bereichert. So unterstützt Frau Günther zusammen mit ihren eigenen Auszubildenden die Nachwuchsgewinnung für alle Apothekenberufe landesweit.

Zum Ausbildungspreis:
Ausgezeichnete Ausbildung im Land Brandenburg: Arbeitsministerin Diana Golze hat am 12.10.2015 in der Potsdamer Staatskanzlei den mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Brandenburgischen Ausbildungspreis 2015“ an zehn Unternehmen verliehen. 72 Unternehmen hatten sich an diesem zum elften Mal vom Arbeitsministerium ausgelobten Wettbewerb beteiligt. Die Preisträger zeichnen sich durch eine herausragende Qualität und Kontinuität in der Ausbildung aus, nutzen innovative Ausbildungselemente, engagieren sich ehrenamtlich, unterstützen besonders benachteiligte Jugendliche oder schaffen Ausbildungsplätze für junge Menschen mit einer Behinderung.

Weitere Informationen zum Brandenburgischen Ausbildungspreis: ausbildungskonsens-brandenburg.de

Aktuelles

21.04.2021
Lieferengpässe bei lebenswichtigen Arzneimitteln auch 2020 auf hohem Niveau
mehr...

10.12.2020
Verteilung von kostenlosen FFP2-Masken frühestens ab 15. Dezember 2020
mehr...

15.10.2020
Pressemitteilung: Jede fünfte Apotheke in Brandenburg von AvP-Insolvenz betroffen
Auf Hilfeersuchen des Apothekerverbandes Brandenburg e.V. (AVB) reagierte die Staatskanzlei, das Wirtschaftsministerium sowie das Finanzministerium bisher von ablehnend desinteressiert bis überhaupt nicht. Einzig das Gesundheitsministerium zeigte sich sof
mehr...

03.07.2020
E-Rezept ab 2022: Pilotprojekt zeigt, wie freie Apothekenwahl technisch umsetzbar ist
mehr...

04.06.2020
ABDA-Pressemitteilung: Tag der Apotheke: Krisenfeste Arzneimittelversorgung auch für die Zukunft sichern
mehr...