Adler-Apotheke in Altdöbern Stadt-Apotheke in Guben Anker-Apotheke in Milow Apotheken-Logo

Aktuelles

  • 16.10.2015
    Geschlossen handeln - Hilfe bei Krebs
    Apothekerverband Brandenburg e.V. wird Mitglied in der LAGO
    mehr...
     
  • 14.10.2015
    Verleihung des Brandenburgischen Ausbildungspreises
    Herzlichen Glückwunsch an die Raths-Apotheke aus Brandenburg an der Havel zur Verleihung des Brandenburgischen Ausbildungspreises 2015!
    mehr...
     
  • 10.08.2015
    2014 gaben Apotheken im Land Brandenburg mehr als eine Millionen kühlpflichtige Medikamente ab
    Viele Medikamente sind nur bei kühler Lagerung dauerhaft wirksam. Bedeutung der Kühlung ist vielen Patienten oftmals nicht bekannt.
    mehr...
     
  • 23.07.2015
    Apothekerverband Brandenburg e.V. tritt Förderinitiative Prävention e.V. bei
    Immer mehr Apotheker tragen mit Präventionsdienstleistungen aktiv zum vorbeugenden Gesundheitserhalt der Bevölkerung bei. Mit dem Entschluss des Apothekerverbands Brandenburg der Förderinitiative Prävention beizutreten und damit die Informationen und Mate
    mehr...
     
  • 30.06.2015
    Freihandelsabkommen versus Gesundheitswesen?
    Aus den Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP sind bislang kaum Details bekannt geworden. Über mögliche Folgen für die Gesundheitswesen in Europa lässt sich daher nur spekulieren.
    mehr...
     

Seiten «« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 »»  

 

Aktuelles

03.07.2020
E-Rezept ab 2022: Pilotprojekt zeigt, wie freie Apothekenwahl technisch umsetzbar ist
mehr...

04.06.2020
ABDA-Pressemitteilung: Tag der Apotheke: Krisenfeste Arzneimittelversorgung auch für die Zukunft sichern
mehr...

24.04.2020
Presseinformation: Ab kommender Woche Maskenpflicht in Brandenburg - Verkaufspreise für Masken im Blick
mehr...

19.12.2019
Weihnachten und Silvester: Apothekenfinder 22 8 33 hilft bei der Suche nach Notdienst-Apotheken
mehr...

21.09.2019
Bundesratsmehrheit für ein Versandhandelsverbot: „Spahn muss jetzt den Koalitionsvertrag umsetzen“
Apotheker in Brandenburg begrüßen die Mehrheitsentscheidung des Bundesrates.
mehr...