Apotheke Am Schlaatz in Potsdam Punkt-Apotheke in Erkner Rosen-Apotheke in Forst Apotheken-Logo
05.01.2009

Apothekennotdienst für Familien besonders wichtig

Pressemitteilung
Apothekennotdienst für Familien besonders wichtig
Auch in den Ferien viele Apotheken in Brandenburg dienstbereit


Potsdam, den 5. Januar 2009 - Ob rund um Weihnachten oder in den Winterferien profitieren Familien besonders vom flächendeckenden Nacht- und Notdienst der brandenburgischen Apotheken. „Mehr als ein Drittel aller Apothekenkunden holt im Notdienst Medikamente für Kinder, wie zum Beispiel Antibiotika", so Michael Klauß, Geschäftsführer des Apothekerverbandes Brandenburg. „Deshalb ist es wichtig, dass auch in ländlichen Regionen des Landes Brandenburg die nächste dienstbereite Apotheke leicht erreichbar ist." Für sich selbst nutzen den Notdienst etwa 40 Prozent der Apothekenkunden, für den Partner und andere Familienangehörige 24 Prozent.

Über die nächste dienstbereite Apotheke können sich Apothekenkunden vom Handy aus informieren, via SMS mit „apo" an die 22 8 33 (69 ct/SMS). Der Handy-Service funktioniert durch die Angabe von Postleitzahl und/oder Ort oder per Ortung. Wer keine SMS schicken will, kann vom Handy aus ohne Vorwahl die 22 8 33 (69ct/Min) anrufen oder über das Festnetz die bundeseinheitliche Rufnummer 0137 888 22 8 33 (50ct/Anruf). Im Internet kann die nächste dienstbereite Apotheke über www.aponet.de recherchiert werden. Auch in Lokalzeitungen oder Apothekenschaufenstern sind die Notdienstpläne zu finden sowie unter www.lakbb.de.


Kontakt:
Apothekerverband Brandenburg
Michael Klauß, Geschäftsführer
Apothekerhaus Brandenburg
Am Buchhorst 18
14482 Potsdam
Tel: 0331/888 650
Email: klauss@avb-brb.de

 

 

Aktuelles

19.12.2019
Weihnachten und Silvester: Apothekenfinder 22 8 33 hilft bei der Suche nach Notdienst-Apotheken
mehr...

21.09.2019
Bundesratsmehrheit für ein Versandhandelsverbot: „Spahn muss jetzt den Koalitionsvertrag umsetzen“
Apotheker in Brandenburg begrüßen die Mehrheitsentscheidung des Bundesrates.
mehr...

16.09.2019
Einfach unverzichtbar. Die Apotheke vor Ort
Deutschlandweit setzen sich Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister für die Apotheken vor Ort ein
mehr...

03.09.2018
Auf die Grippe-Saison 2018/2019 frühzeitig vorbereitet
Gemeinsame Presseinformation Apothekerverband Brandenburg e.V. AOK Nordost als Federführer für die gesetzlichen Krankenkassen in Nordost
mehr...

02.08.2018
Verpflichtende Arzneimittel-Reimportquote überdenken
Pressemitteilung: Verpflichtende Arzneimittel-Reimportquote überdenken - Apothekerverband Brandenburg e.V. (AVB) unterstützt die angekündigte Initiative von Gesundheitsministerin Diana Golze zur Überprüfung der Importquote.
mehr...