Apotheke „Am Gröpertor“ in Wittstock / Dosse Fortuna-Apotheke in Herzfelde Quellen-Apotheke in Crinitz Apotheken-Logo
03.04.2014

Fortbildungswochenende der Apothekerinnen und Apotheker in Rheinsberg

In diesem Jahr findet das 19. gemeinsame Fortbildungswochenende von Landesapothekerkammer und Apothekerverband Brandenburg in Rheinsberg statt. Vom 04. bis zum 06. April 2014 sind Atemwegserkrankungen das zentrale Thema der Fachvorträge im Rahmen des Fortbildungswochenendes für Apothekerinnen und Apotheker.

Vorträge zur Beratung von Asthmapatienten in der Apotheke und Antibiotikatherapie bei Atemwegserkrankungen oder wie man dem Problem „Schnarchen" begegnen kann, bieten praxisorientiert Wissenswertes und Neuheiten zu Erkrankungen, die eine Vielzahl von Menschen betrifft.

Ein weiterer Vortrag behandelt die in der letzten Zeit wieder vermehrt auftretenden Tuberkulosefälle in Deutschland und informiert darüber, was in der Apotheke hinsichtlich der TBC zu bedenken ist.
Spezifischer sind Themen zu wissenschaftlichen Entwicklungen hinsichtlich Diagnose und Therapie von Lungenkarzinomen und zum aktuellen Forschungsstand der stratifizierten Medizin. Stratifizierte Medizin befasst sich mit Behandlungsmethoden, die auf Patientengruppen bezogen sind und damit eine individualisierte Therapie ermöglichen.

Am Freitag Nachmittag beginnt das Fortbildungswochenende ganz praxisnah mit einem Besuch der Neuruppiner Kliniken. Nach einem Rundgang, teilweise geprägt durch die Historie des traditionsreichen Klinikums, referiert Chefarzt Dr. Hagen Kelm zu „Medikamentöse Therapie der COPD" (englisch: chronic obstructive pulmonary disease), chronisch obstruktive Erkrankungen der Lunge.

Aktuelles

19.12.2019
Weihnachten und Silvester: Apothekenfinder 22 8 33 hilft bei der Suche nach Notdienst-Apotheken
mehr...

21.09.2019
Bundesratsmehrheit für ein Versandhandelsverbot: „Spahn muss jetzt den Koalitionsvertrag umsetzen“
Apotheker in Brandenburg begrüßen die Mehrheitsentscheidung des Bundesrates.
mehr...

16.09.2019
Einfach unverzichtbar. Die Apotheke vor Ort
Deutschlandweit setzen sich Landräte, Oberbürgermeister und Bürgermeister für die Apotheken vor Ort ein
mehr...

03.09.2018
Auf die Grippe-Saison 2018/2019 frühzeitig vorbereitet
Gemeinsame Presseinformation Apothekerverband Brandenburg e.V. AOK Nordost als Federführer für die gesetzlichen Krankenkassen in Nordost
mehr...

02.08.2018
Verpflichtende Arzneimittel-Reimportquote überdenken
Pressemitteilung: Verpflichtende Arzneimittel-Reimportquote überdenken - Apothekerverband Brandenburg e.V. (AVB) unterstützt die angekündigte Initiative von Gesundheitsministerin Diana Golze zur Überprüfung der Importquote.
mehr...