Flora-Apotheke in Neuenhagen b. Berlin Galenus-Apotheke in Eisenhüttenstadt Peetzsee-Apotheke in Grünheide / Mark Apotheken-Logo

Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte (PKA)

Pharmazeutisch-Kaufmännische Angestellte (PKA) sind schwerpunktmäßig im kaufmännisch-organisatorischen Bereich der Apotheke beschäftigt. Sie kümmern sich vor allem um die Warenwirtschaft, den Einkauf und die Lagerung der Arzneimittel und der apothekenüblichen Waren. Auch die Beratung zu apothekenüblichen Waren, wie Kosmetika und Verbandmittel, gehört zu den Aufgaben der PKA. Die Beratung zu Arzneimitteln und deren Abgabe ist hingegen Apothekern und dem pharmazeutischen Personal (z. B. Pharmazeutisch-Technische Assistenten) vorbehalten.

Die dreijährige Ausbildung wird dual absolviert. Das bedeutet, dass die praktische Ausbildung in einer Apotheke und die theoretische Ausbildung in einer Berufsschule parallel erfolgen. Dabei wird die praktische Ausbildung in der Apotheke durch einen fachbezogenen Berufsschulunterricht ergänzt. Vor der jeweiligen Landesapothekerkammer wird am Ende der Ausbildungszeit eine Abschlussprüfung abgelegt.
Seit dem 01. August 2012 ist die neue Verordnung zur Berufsausbildung der Pharmazeutisch-Kaufmännischen Angestellten (PKA) in Kraft.

Die Neuregelung der Berufsausbildung hat damit auf die Veränderungen und die gewachsenen Anforderungen bei den Aufgaben- und Tätigkeitsschwerpunkten von Pharmazeutisch-Kaufmännischen-Angestellten reagiert, die es aufgrund der arbeitsorganisatorischen und technologischen Entwicklungen im Apothekenbereich gegeben hat. Die Kompetenz im kaufmännisch-organisatorischen Bereich wird nun noch stärker in den Vordergrund gestellt. Als neue Ausbildungsinhalte wurden „Kommunikation" und „Mitwirkung bei der Qualitätssicherung" aufgenommen.

Zusätzliche Informationen, insbesondere zur Neuregelung der Berufsausbildungsverordnung, sind auf der Internetseite der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, kurz ABDA, bereitgestellt: www.abda.de/pka.html

Viel Wissenswertes bietet auch die im Land Brandenburg für die Ausbildung der Pharmazeutisch-Kaufmännischen-Angestellten zuständige Landesapothekerkammer Brandenburg:
 www.lakbb.de


 

Aktuelles

02.10.2021
39. AVB-Mitgliederversammlung wählt neuen AVB-Vorstand
Mitgliederversammlung bestätigt Olaf Behrendt als Vorsitzenden des AVB Zwei neue Mitglieder im Vorstand
mehr...

21.04.2021
Lieferengpässe bei lebenswichtigen Arzneimitteln auch 2020 auf hohem Niveau
mehr...

10.12.2020
Verteilung von kostenlosen FFP2-Masken frühestens ab 15. Dezember 2020
mehr...

15.10.2020
Pressemitteilung: Jede fünfte Apotheke in Brandenburg von AvP-Insolvenz betroffen
Auf Hilfeersuchen des Apothekerverbandes Brandenburg e.V. (AVB) reagierte die Staatskanzlei, das Wirtschaftsministerium sowie das Finanzministerium bisher von ablehnend desinteressiert bis überhaupt nicht. Einzig das Gesundheitsministerium zeigte sich sof
mehr...

03.07.2020
E-Rezept ab 2022: Pilotprojekt zeigt, wie freie Apothekenwahl technisch umsetzbar ist
mehr...